The Green Serpent


The Green Serpent

von Benny Jaberg

 

Ein Reise in die Tiefgründigkeiten der Trunkenheit: Wodka trinken als transzendentale Erfahrung. Ein Anti-Postkarten-Trip durch das winterliche Russland, in dem ein Schauspieler, ein Poet und ein Physiker über ihre Beziehung zum Wodka sprechen.

 

Drehbuch

Jaberg Benny

 

Production

Jaberg Benny Zürich, MiruMir Studio Moscow

 

Crew

Cinematography: Pettersson Joona, Jaberg Benny
Editing: Jaberg Benny
Locationsoundmix: Thieulin Xavier
Soundediting: Thieulin Xavier
Sounddesign: Jaberg Benny
Rerecordingsoundmix: Thieulin Xavier
Music: Vaid Marcel
Compositing: Jaberg Benny, Wegmüller Fabian

 

Festivals:

49. Solothurner Filmtage, 17. Internationale Kurzfilmtage Winterthur, 17th Jihlava International Documentary Film Festival, 32nd Vancouver International Film Festival, 66° Festival del film Locarno

The Green Serpent, Benny Jaberg
Zurück zur Übersicht: Bester Kurzfilm 2014