Les heures-encre

Wendy Pillonel © Wendy Pillonel

Les heures-encre

von Wendy Pillonel
(Zürcher Hochschule der Künste ZHdK)

 

Frank verbrennt sich selbst an seiner Arbeitsstelle aus Protest gegen die unwürdigen Arbeitsbedingungen. Mit diesem tragischen Ereignis als Ausgangslage entstehen zwei Geschichten. Léa, Franks Frau, die die Wahrheit sucht. Igor, ein Angestellter, der die Leiche findet und den Protestbrief klaut, als Angst, seine Arbeit zu verlieren.

Mehr Infos
Les heures-encre
Les heures-encre
Zurück zur Übersicht: Bester Abschlussfilm 2019